Rheinisches Waldpädagogium

  Seminare für Führungskräfte

 

Wirtschaftspädagogik - Mehr Erfolg im Beruf

Moderne Konzepte der Wirtschafts-pädagogik belegen, dass für den Erfolg im Berufsleben nicht allein spezifische Qualifikationen ausschlaggebend sind, sondern vielmehr die Kompetenzen des Einzelnen. Diese schließen Persönlich-keitseigenschaften, Kenntnisse, Erfahrungen und Motive so zusammen, dass ein selbstgesteuertes, handlungsfähiges Individuum entsteht. Dabei spielt das Lernen im Prozess der Arbeit eine zentrale Rolle. Individuelle Selbststeuerung erfordert aber auch die bewusste Wahrnehmung seiner selbst. Durch die Waldpädagogik und in diesem Zusammenhang speziell durch das Erleben der eigenen Person im Einklang mit der Natur sowie durch das Erleben individueller Grenzen und körperlicher Herausforderungen kann maßgeblich zum Selbstfindungsprozess beigetragen werden. Nicht zuletzt zur Teambildung ist der Lernort Natur eine ideale Erlebniswelt.

Coaching Managerseminare Trainingsseminare Managercoaching

Survivaltraining 

Leben und Überleben in der freien Natur. Dies bezieht sich nicht nur darauf, wovon man sich im Wald ernähren kann, wie man sich vor Kälte und Hitze schützt, Insekten abwehrt, mit der Natur einfühlsam umgeht ohne sie nachhaltig zu schädigen, sondern dient in erster Linie dazu, mit der Natur in Einklang zu kommen, sie zu begreifen, Tabus zu überwinden, Wertschätzung gegenüber dem jeweiligen Lebensraum entgegenzubringen und persönlichen Mut und Selbsttätigkeit zu entwickeln, um mit Problemen fertigzuwerden, die uns die Errungenschaften der Zivilisation im Alltag heutzutage abnehmen. (Zähneputzen, Hygiene, Licht- und Wärmegewnnung, Schutz vor Nässe und Kälte, Überwindung von Hindernissen u.v.m.)

Survivaltraining Trainingsseminare Überlebenstrainingg Seminare

Motivationsseminar

Viele Menschen träumen von Wildnis, Wald, und unberührter Landschaft, aber können sich nicht vorstellen, wie sie Zugang zu diesen Naturräumen finden. Durch Seminare, die in den Natur- räumen stattfinden, wollen wir insbesondere Lehrer, Naturführer und Menschen im pädagogischen Bereich anleiten, wie und wo man Kinder, Jugendliche, interessierte Bürger und Senioren motivieren kann, die Natur zu begreifen. Nur wer die Natur kennt, kann sie auch schützen. Gerade der Erlebnisraum Natur ist eine sehr geeignete Motivationshilfe.

Trainingsseminare Motivationstraining Motivationsseminar, Seminare

Naturkundeseminar

Ökologische Systeme, Zusammenhänge und Kreisläufe lassen sich vor allem verstehen, wenn man die pflanzlichen und tierischen Glieder in Form und Wirkungsweise kennt. Wer auch die a-biotischen und biotischen Faktoren wie Klima, Wind, Licht und Wasser und die Auflage des Waldbodens und seinen Bodenhorizont zu untersuchen versteht, kann Naturräume erst richtig einschätzen. Es geht dabei nicht um Wissensanhäufung, sondern um exemplarisches Vorgehen.

Naturkunde Naturkundeseminar Waldpädagogik

 

Rheinisches Waldpädagogium