Rheinisches Waldpädagogium

Mein Falknertag

Die Kunst mit Adler, Falke und Habicht zu jagen, ist ein 4000 Jahre altes Handwerk.

Haben Sie den Traum, sich einmal selbst in die Rolle eines Falkners zu wagen? Oder wollen Sie einem lieben Menschen den Traum erfüllen, in federnahen Kontakt mit einem Greifvogel zu kommen? Dann sind Sie hier genau richtig!

 

                 

 

Im Rahmen eines Falknertages erleben Sie unmittelbar, wie eine Beziehung zwischen Mensch und Vogel sachgerecht aufgebaut wird. Sie schlüpfen beim Training mit einem Vogel in die Rolle eines aktives Falkners und erleben dabei verschiedene Greifvögel hautnah.

 

                  

 

Als Falkner reicht das Wissen über Vögel aber nicht aus, sondern auch der Lebensraum und die Beutetiere sind von Bedeutung. Als erfahrene Waldpädagogen vermitteln wir Ihnen die Natur mit allen Sinnen hautnah.
 

Leistungsumfang
 

  • Einweisung in die Falknerei

  • Informationen zu den Aufgaben eines Falkners

  • Abtragen eines Greifvogels – tragen Sie einen Vogel auf der eigenen Faust

  • Aktive Teilnahme am Trainings eines Greifvogels

  • Waldführung

  • Veranstaltungsort: 40489 Düsseldorf-Angermund

  • Preis: 150,- Euro inkl. Mwst pro Person (max. 2 Personen, auch als Gutschein) oder Gruppengutschein für 4 Personen 250,- € inkl. Mwst.

  • Dauer: 1. Teil "Wald erleben mit allen Sinnen": 9:30 – 11:00 Uhr,

                2. Teil: Falknerei: 11:00-14:00 Uhr
  • Individuelle Telefonische Terminvereinbarung oder per Email – auch kurzfristig und am Wochenende - über Familie Schnurbusch:

    Tel.: 0203-7384875, 0203-740126, 01522-1519409

    Mail: schnurbusch@wald-paedagogik.de

Rheinisches Waldpädagogium